Gratis bloggen bei
myblog.de

Hey Kids...

Da man trotz aller Verprechungen von uns recht wenig liest, dachte ich, ich halte euch mal auf dem laufenden:

Für alle denen es unterm Bobbes brennt wie wir planen uns bald zu kleiden, hier eine exklusive Sneak auf meinen Dektop und in mein geheiligtes Photoshop!!

Photobucket

Das ist das kleine etwas an dem ich zur Zeit arbeite.

Das Thema wird Shadow Valley sein, was die noch etwas unforme Schrift gaaaanz oben betrifft.


Also,


stay drrty und bleibt uns (hoffentlich) treu,

Alex
Alex am 27.12.08 21:17





Was man nicht so alles in der Hamburger U-Bahn entdeckt ;o)
Da wünscht man sich doch, das der Rest Deutschlands auch so plakatiert wird.

Meine Handykamera wünscht eine schöne Woche und viel Spaß nächste Woche im Konzertheimspiel ;o)

Stay drrty guys...

Alex
Alex am 4.11.08 20:52


News "Problem"

Vielen ist es wahrscheinlich schon aufgefallen: die News bei Drrty-Rokkaz sind in letzter Zeit ziemlich flach gesäht.
Das liegt aber nicht daran das uns die Lust an diesem Fanpage-Glanzstück verloren gegangen ist. Eher daran das der Fanstamm mittlerweile durch MySpace, offzielle Newsletter etc. vollauf versorgt ist.
Jetzt könnten wir natürlich sagen, hm, hängen wir uns dran und posten die News sinnloserweise ebenfalls. Machen wir aber nicht.

Ich persönlich werde trotzdem dafür sorgen das die Page online bleibt. Zum Ausgleich für die nicht mehr so perfekten News werde ich versuchen euch mit Grafikstuff und anderen Leckereien bei Laune zu halten ;o)

Wenn es natürlich die absoluten Burner-Knaller-Haste schon gehört-News gibt, werden wir diese ebenfalls raus posaunen ;o)

Also Leute, stay drrty, stay lyn

eure Alex
Alex aka Charlie am 23.7.08 15:16


Welcome Dennis!

Nachdem sich hoffentlich die erste Aufregung über René's Ausstieg gelegt hat, hat sich Dennis heute das erste mal zu Wort gemeldet:

"Zu allererst möchte ich mich bedanken für die vielen freundlichen Willkommensgrüsse für den 'Neuen' bei 4LYN. Kommentare die sehr respekt- und verständnisvoll mit der Entscheidung von René umgehen und auch ein Vertrauen in zukünftige Bandgefüge durchklingen lassen. Als ich Anfang April den Anruf von Deee bekam, dass es personelle Veränderungen in der Band geben wird und ich als erste Wahl auf ihrer Wunschliste stehe, ehrte mich das natürlich, und ich traf mich mit den Vieren im Proberaum, um gleich die musikalische Chemie zu testen - mit dem Song 'World's gone crazy'. Es lief auf Anhieb super und kurze Zeit später beschloss ich dann, mich der Aufgabe zu stellen. Die Jungs fragten mich, ob ich mich der 'Hello'-Tour anschließen möchte, wodurch ich die Band, das Team und die Gitarrenarbeit sehr gut kennenlernen konnte. Es gab viele intensive und freundschaftliche Gespräche während der Tour und viel Zeit, sich mit René um die Songs zu kümmern, d.h. diese im Backstage-Bereich oder Tourbus zu besprechen, zu lernen und zu spielen - für seinen Einsatz und Hilfestellungen möchte ich mich ebenso bedanken, denn besser und unkomplizerter geht's einfach nicht. Diese präzise Vorarbeit schlug sich auch in den letzten Proben nieder und ich kann nur sagen, wir sind startklar und freuen uns auf die anstehenden Konzerte. Allen voran die erste Live-Show im fernen China und dem Einstand in neuer Besetzung auf deutschen Bühnen am 30. Mai in Darmstadt. Wir sehen uns! Dennis.

Das DR Team wünscht Dennis einen guten Start on Tour und vorallem: mit uns Fans!

Vorraussichtlich diese Woche, wird eine eigene Profilseite für Dennis online gehen.

Wenn ihr euch bereits jetzt über ihn informieren wollt, könnt ihr das auf seiner privaten MySpace Seite tun:

MySpace Dennis

So long,
stay Drrty!

Alex
Alex aka das Top bleibt oben!! am 7.5.08 19:11


René verlässt 4 Lyn!

Wie überbringt man (wirklich) schlechte Nachrichten?
Ich denke zum einen sagt der Titel schon fast genug, zum anderen sollten wir die Jungs (und vorne weg René) selber sprechen lassen.

MySpace Bulletin:

Traurige Neuigkeiten aus dem Hause 4LYN. Nach sieben Jahren, vier Alben, etlichen Shows und einer Menge unvergesslicher Momente verlässt uns unser guter Freund und herausragender Gitarrist und Songwriter, René. Es traf uns wie der Schlag, als wir diese Neuigkeiten von ihm erfuhren. René wird fortan seinen eigenen Weg einschlagen und sich neuen Herausforderungen stellen. Trotzdem bleibt er uns als Freund erhalten. An seine Stelle wird von nun an Dennis Krüger treten, der bereits mit der Band befreundet und in der Hamburger Musikszene sehr aktiv ist. Wir bedauern Renés Entscheidung, aber respektieren sie zugleich.

Er wird natürlich nicht gehen, ohne ein paar Worte für Euch, die Fans:

"Wer mich kennt, weiß, dass ich nie ein großer Redenschwinger war. Deshalb fällt es mir auch nicht leicht, Euch meinen Ausstieg bei 4LYN bekannt zu geben. Trotzdem versuche ich für die, die es interessiert, ein paar erklärende Worte zu finden: Ich habe die letzten Jahre sehr viel Energie, Herzblut und Zeit in 4LYN investiert und immer 120% gegeben. Dabei habe ich Dinge erlebt und Erfahrungen gesammelt, die einmalig und sehr wertvoll für mich sind. Es gibt neben dem "Rock'n'Roll" noch andere Dinge im Leben und ich habe festgestellt, dass ich diese in den vergangenen Jahren viel zu sehr vernachlässigt habe - und diese gilt es jetzt für mich nachzuholen. Die Entscheidung für einen Ausstieg zu treffen, ist mir nicht leicht gefallen, denn schließlich und endlich wird sich mein Leben dadurch wesentlich verändern. Zum Glück habe ich es mit Jungs zu tun, die meine Entscheidung akzeptieren. Das zeigt wahre Größe und wirkliche Freundschaft. Sieben Jahre 4LYN....und ihr könnt sicher sein, ich werde die Zeit immer in guter Erinnerung halten und meine Compadres mit Sicherheit vermissen!!! Ich bin außerdem sehr begeistert von Dennis' Gitarrenarbeit. Er ist ein guter Mann und meiner Meinung nach der Richtige, um meinen Job zu übernehmen. Ich wünsche 4LYN alles Gute für ihre Karriere und danke Euch allen von ganzem Herzen für eine hervorragende Abschluss-Tour, den stetigen Support und die unvergesslichen Momente. Euer René.



Ab sofort heißt der vierte Compadre in der Runde Dennis. Wir sind alle sehr glücklich, mit Dennis einen wirklich adäquaten Ersatz für René gefunden zu haben und freuen uns schon, ihn Euch auf der kommenden Festival-Saison vorzustellen. Gleichzeitig wünschen wir René alles erdenklich Gute für seine Zukunft.



Ron, Chi und Deee


Wir haben die Nachricht selbst erst vor 5 Minuten auf Myspace gelesen und schweben noch zwischen verwirrt und sprachlos.

Trotzdem möchten wir René alles, alles gute für seinen zukünftigen Weg wünschen und uns für so viel unglaubliche Jahre bedanken.

stay drrty,

Alex
Alex aka das Top bleibt oben! am 2.5.08 14:23


 [eine Seite weiter]